Datenbanken I – the big picture

Wordle-Darstellung von Datenbanken I

Hab‘ mir mal ein echtes Bild von der ersten Kurseinheit Datenbanken I verschafft. (Wordle sei Dank)

Ich stelle fest: hauptsächlich geht es um Daten. Dann um Datenbanksysteme, DBMS (Datenbankmanagementsysteme) und Datenbanken (nein, sowas!). Es gefällt mir, dass auch das Wort „Beispiel“ relativ häufig im Text vorkommt.

Advertisements

Ein Besuch im (SQL) Zoo

Eine der besten Seiten zur SQL-Einführung, die mir über den Weg gelaufen ist, war SQLZoo.

Das schöne: es braucht keine eigene Installation einer Datenbank, es wird einfach nur anhand bereits angelegter Datenbanken geübt.

Es ist ein Tutorial mit praktischen Aufgaben und  steigendem Schwierigkeitsgrad.

Diese Seite hat nicht nur mich, sondern auch noch etliche andere heil durch die Datenbank-Klausur der FH Jülich gebracht.

Datenbanken I – ein erster Überblick

Auch bei Datenbanken:

  • der Kurstext ist bereits online
  • die Übungen sind alle online und bereits zur Bearbeitung freigegeben

Und hier die Terminübersicht:

Einsendeaufgaben (3 Stück, keine Mindestpunktzahl für Klausurzulassung notwendig):

  1. bis 15.4.
  2. bis 29.4.
  3. bis 13.5.

Studientage:

keine

Klausur (für den BA Informatik ist keine Klausur notwendig!):

Lediglich eine freiwillige Scheinklausur*. Für die Bachelor-Prüfung ist eine mündliche Prüfung zusammen mit Betriebssysteme und Rechnernetze zu bestehen!

  1. Versuch: 4.8.12 10:00 – 12:00 Uhr (Prüfungsinformationen Heft 2 beachten! Anmelden im Juni)
  2. Versuch: 8.9.12 10:00 – 12:00 Uhr

*Scheinklausur = Leistungsnachweis