Mensch-Computer-Interaktion auch überstanden

*uff* waren das Wochen…

Am Samstag hab ich dann die zweite Klausur des Semester geschrieben. Obwohl, soll ich tatsächlich „geschrieben“ sagen? „Gekreuzt“ wäre die richtige Variante, denn es war eine Multiple Choice Klausur mit 84 Fragen, zu jeder Kurseinheit zwölf Fragen zu je einem Punkt.

Das stand schon lange genug vorher fest und die Ankündigungen in moodle waren auch entsprechend gut.

Auch wenn die Aufgaben nicht aus dem bereits bekannten Aufgabenpool stammen, ist eine Vorbereitung mit den Selbsttestaufgaben doch das Mittel der Wahl. Denn so weit weg waren die Klausuraufgaben nun nicht von den Testaufgaben.

Zu der Klausur selbst: die war fair, auch, wenn ich bei dem ein oder anderen Kreuzchen unsicher war. Theoretisch ist von totalem Reinfall bis absolutem Überflieger alles drin – ich warte einfach mal das Ergebnis ab.

 

Vor dieser Klausur war ich bei weitem nicht so nervös wie vor der IV-Strategie. MCI liegt mir einfach deutlich mehr. Und obwohl ich auch da viele neue Begriffe gelernt habe und auch das eine oder andere auswendig wissen musste, erschien es mir deutlich weniger Auswendiglernerei zu sein als bei IV-Strategie.

 

So, jetzt liegen bis zum 15.09. noch drei weitere Klausuren vor mir, das ist eine Menge Holz und es könnte sogar sein, dass ich eine davon wieder abmelde. Aber wer weiß, nach jeder geschriebenen Klausur bekomme ich noch mehr Antrieb für die restlichen Prüfungen.

12 thoughts on “Mensch-Computer-Interaktion auch überstanden

  1. Wird schon geklappt haben, wobei sich meine Einschätzung zum Kurs doch deutlich von deiner unterscheidet😉 Die Musterlösung ist doch schon online, schon einmal deine ungefähre Punktzahl ausgerechnet?

  2. Hallo, könntet ihr mir die Musterlösung zur Verfügung stellen? Bei mir steht die Prüfung nämlich am 16.03 an. Oder hat einer zufällig eine Zusammenfassung der Kapitel von “Mensch-Computer-Interaktion” gemacht t? Wenn ja, wäre das Klasse wenn du sie mir schicken könntes🙂

  3. Hi,
    Ich will das modul evtl auch belegen.
    Wie hast du die ea`s empfunden?
    75% erscheint mir doch sehr hoch?
    Gruß Stefan

    • Hallo Stefan,

      die Einsendeaufgaben sind machbar. 75% erscheinen hoch, vor allem, wenn dann noch die Bedingungen dazukommen:
      Es gibt 20 Multiple Choice Aufgaben, die in 20 Minuten beantwortet sein müssen. Davon brauchst Du die 75%.
      ABER: das ganze kann man so oft üben, wie man will: Man bekommt dann 10 Aufgaben aus dem Aufgabenpool, die man in ubegrenzter Zeit beantworten und auswerten lassen kann.
      Das kann man so oft wiederholen, bis Du Dich sicher genug fühlst (bei jedem Durchgang werden die Aufgaben wieder neu erwürfelt)

      Aufpassen sollte man, weil mal gefragt wird, ob die Aussage falsch ist, ein anderes Mal, ob dieselbe Aussage wahr ist!

      Hat man gleichzeitig das Skript als pdf geöffnet, kann man aber auch per Stichwortsuche recht schnell eine Antwort finden.

  4. Ich spiele mit dem Gedanken auch den Kurs 1697 MCI zu belegen.

    Auf der Fernuni-Seite werden Mathematik-Kenntnisse vorausgesetzt, die Beschreibung klingt aber nach einem theorielastigen Kurs.
    Wie fit muss man in Mathematik sein und sind hierfür Vorkenntnisse aus anderen Kursen nötig?

    Vielen Dank für deine Hilfe und Grüße,
    Max

    • Hallo Max,

      in der letzten Kurseinheit geht es um die Evaluierung interaktiver Systeme. Dazu werden Grundkenntnisse der Stochastik vermittelt (Zufallsvariable, Wahrscheinlichkeitsverteilung, Erwartungswert, Varianz, Normalverteilung, statistische Testverfahren: Hypothesen, Signifikanzniveau und t-Test).
      Um diesen Teil zu verstehen, solltest Du Dich relativ fit in den Mathematischen Grundlagen fühlen.
      Aber: die Mathematik macht nur die Hälfte der Kurseinheit aus, in der anderen Hälfte geht es darum, welche Möglichkeiten der Evaluierung es gibt (Labor- und Feldstudien, Anayltische Evaluation (z.B. Cognitive Walkthrough) und Evaluation mit Benutzenden)
      Also geht es in 1/14 des Kurses um Mathematik, der Rest setzt sich zusammen aus Geschichte des Faches, Wahrnemungspsychologie, Entwurf interaktiver Systeme und Werkzeugen dafür.
      Für den Entwurf interaktiver Systeme ist es sicherlich nicht schlecht, wenn Du Deine Nase schon mal in einen Programmierungskurs und in Management von Softwareprojekten gesteckt hast. Es reicht auch aus, wenn Du selbst schon mal ein wenig programmiert hast und der Begriff Software/Systementwurf nicht allzu fremd vorkommt.

      Insgesamt bekommst Du hier aus vielen Bereichen kleine Häppchen serviert, die allesamt sehr interessant sind.
      Von der Mathematik musst Du Dich nicht abschrecken lassen, in der Klausur war nach meiner Erinnerung auch nur extrem wenig dazu gefragt, der Großteil der Aufgaben zu dieser Kurseinheit war zu der anderen Hälfte (dazu kann man auch deutlich besser Fragen stellen)

      Falls Du noch weitere Fragen hast: hier oder über Twitter melden🙂

  5. Hi Chris,

    danke für den Kurzbericht. Wie ist denn Dein Ergebnis letztenendes ausgefallen?

    Auch wäre es gut zu wissen, ob sich denn die Fragen in der Klausur von den Selbttestaufgaben i.d.R. nur im Wortlaut unterschieden, oder aber etwas anderes gefragt wurde und nur die Themen ähnlich waren. Danke!

    • Hi Otto,

      ich hatte eine 2,0.

      Zu den Fragen in der Klausur: es gab Beides.
      Es gab Fragen, die eine Negation einer Selbsttestaufgabe waren und es gab Fragen, bei denen Frage und Antwort getauscht waren.
      Ein Beispiel für Letzteres:
      STA: Lady Ada Lovelace kann als … bezeichnet werden (richtige Antwort: erste Programmiererin)
      Klausur: Wer kann als erste Programmiererin bezeichnet werden? (Du ahnst es, richtig?)

      Insgesamt: keine Frage kam mir wirklich unbekannt vor. Bei einigen hatte ich trotzdem das berühmte Brett vor dem Kopf🙂

      • Hi Chris,

        die 2,0 hören sich doch ganz akzeptabel an, also Glückwunsch^^

        Danke nochmal für die Info, ist sehr hilfreich🙂

Was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s