Online-Universität (VI)

Neues gibt es auch bei Udacity:

neben einem neuen Layout (mal wieder) ist auch eine organisatorische Änderung hinzugekommen: Einsteigen ist jederzeit möglich. Die Kurseinheiten folgen nicht dem sonst üblichen wöchentlichen Taktschlag, stattdessen kann jeder sein eigenes Tempo bestimmen. Abschlussprüfungen werden alle 8 Wochen angeboten.

Weiterhin liegt der Fokus immer noch auf Informatik, mal schauen, ob sich das noch ändern wird oder was Sebastian Thrun sich sonst noch so ausdenkt.

Udacity ist zumindest einer der Online-Anbieter, der recht flexibel zu sein scheint. Was sicherlich auch darin begründet ist, dass Udacity keinen universitären Restriktionen mehr unterworfen ist.

One thought on “Online-Universität (VI)

  1. Ich habe mir das YouTube Video von Sebastian Thrun bei einer Podíumsdiskussion dazu angesehen und bin restlos begeistern von diesem Visionär. Seine Analogie mit dem Radfahren, und seine Folgerungen einfach und überzeugend. Ich habe mich entschieden, mir das Angebot von UdaCity genauer anzusehen und mir den ein oder anderen Kurs dort auch auf den Plan zu nehmen. Bin auf jeden Fall sehr, sehr neugierig und habe große Erwartungen an UdaCity.

Was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s